Über uns

Unternehmensdaten

Beyss Kunststofftechnik wurde 1988 von Michael Beyss in Wankum gegründet, damals unter Beyss Modelltechnik firmierend.
Zu Beginn wurden Kunststoffteile für den RC-Modellbauhandel in Serie gefertigt. Im besonderen Kunststoffrümpfe für Segelflugmodelle, Motormaschinen und Hubschrauber. Vom Kunstflugmodell bis hin zum 7m Großsegler. Später wurde die Produktpalette um Kunststoffteile für die Wohnmobilbranche und Autotuning erweitert.
1990 trat der Firmengründerbruder Andreas Beyss als Teilhaber mit ins Unternehmen ein. Gemeinsam mit Michael Goretzky begann man mit der Entwicklung der Go-One Velomobile..


Im Jahr 2000 entschieden sich die Beyss Brüder im Zuge des Firmengebäudeneubaus im Gewerbegebiet Straelen und Umzug für eine Firmenabspaltung und Neufimierung.
Es entstanden die Firmen Beyss Leichtfahrzeuge unter der Geschäftsleitung von Andreas Beyss, sowie Beyss Kunststofftechnik unter der Geschäftsleitung von Michael Beyss.

Wir sind ein kleines aber innovatives Unternehmen, Qualität zum fairen Preis steht für uns an erster Stelle.